„Die Erlösung im Wohnzimmer“